Prof. Dr. Windisch: „Nutztierhaltung sichert Ernährung der Menschheit“

Pressemitteilung der Gesellschaft für Ernährungsphysiologie (GfE)

(GfE). Auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Ernährungsphysiologie widmete sich Prof. Dr. Wilhelm Windisch (Lehrstuhl für Tierernährung, TUM School of Life Sciences) aktuellen Forschungsergebnissen und den Zusammenhängen zur „Nutztierbasierten Bioökonomie und den Perspektiven und Zielkonflikten in der Rolle der Nutztiere bei der agrarischen Erzeugung von Lebensmitteln tierischer Herkunft“.

Weiterlesen